Wir suchen: Softwareentwickler Cobol (m/w/d) in Berlin, Vollzeit

Sie haben Freude an der Entwicklung und Gestaltung moderner und anwenderfreundlicher Softwarelösungen? Dann sind Sie in unserem Entwicklerteam genau richtig.

Wir entwickeln Software für Kommunen. Unsere Lösungen und eGovernment-Dienste unterstützen u. a. Kfz-Zulassungs-, Fahrerlaubnisbehörden und Wohngeldstellen bei ihrer täglichen Arbeit. Wir sorgen dafür, dass die Sachbearbeiter die verschiedensten Anliegen schnell und zuverlässig bearbeiten können. Und dafür brauchen wir Sie!

Ihre Aufgaben

  • Bereitstellung von Softwarelösungen im Bereich von Behörden-/ Fachverfahrens-software
  • Abstimmung von IT-Projekten/Gesetzesvorgaben, intern und extern (Kunde), und deren Umsetzung
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen und Mitarbeit bei der Erstellung von Konzepten
  • Programmierung und Test
  • Erstellung üblicher Dokumentation

    Ihr Profil:

    • Kenntnisse in der Cobol-Programmierung
    • Umgang mit Eclipse
    • Datenbanken
    • Netzwerken
    • Client-Server-Technologie
    • Systemdienste
    • SVN
    • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit
    • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise

      Wir bieten Ihnen

      • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
      • selbstständiges Arbeiten in flachen Hierarchien
      • moderne Büroräume verkehrsgünstig in Schöneberg gelegen
      • Ticket Restaurant-Gutscheine und Gratis-Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
      • 30 Tage Urlaub pro Jahr
      • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • zukunftssicheren Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche (Behördenkunden)   
      • familienfreundliche Unternehmensführung und flexible Arbeitszeiten
      • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
      • betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsvorsorge
      • unbefristeter Arbeitsvertrag

      Wenn Sie jetzt der festen Überzeugung sind, dass wir Sie aufgrund Ihrer fachlichen und menschlichen Kompetenzen unbedingt kennenlernen sollten, melden Sie sich bitte bei uns.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an Dr. Sibylle Häußler.

      Download der Stellenanzeige hier