Kompetenz aus einer Hand

Telecomputer versteht sich als Komplett-Dienstleister für Software und IT-Projekte im kommunalen Umfeld.

Wir stehen von der ersten Beratung bis zum verfahrensbegleitenden Support an Ihrer Seite. Das schließt den Betrieb der IKOL- und eKOL-Lösungen als SaaS- und ASP-Lösung mit ein. So können Sie sich von Anfang an auf das Wesentliche konzentrieren. 

Wir bieten Hilfestellung zu Fragen der Prozess- und Verfahrensoptimierung sowie zu Security-Aspekten.



Entwicklung

Telecomputer entwickelt offene Lösungen. Die IKOL- und eKOL-Lösungen sind serverseitig auf nahezu allen gängigen Hardware-Plattformen ablauffähig. Hierzu zählen Linux- und UNIX-Betriebssysteme, Microsoft Windows 2008 (R2) oder 2012 (R2) sowie die praxisrelevanten Terminal-Server-Umgebungen. Die Datenhaltung kann unter Oracle- oder Microsoft SQL-Server erfolgen. Clientseitig können die IKOL-Fachverfahren auf allen zum jeweiligen Zeitpunkt von der Fa. Microsoft unterstützten MS Windows Plattformen eingesetzt werden.

Die browserbasierten Clients der eKOL-Fachverfahren sind unabhängig von einem bestimmten Betriebssystem einsetzbar und benötigen einen aktuellen Browser der bekannten Anbieter (Google Chrome, MS Internet Explorer bzw. Edge, Mozilla Firefox etc.).

Die Fachverfahren werden stetig an die aktuelle Hard- und Softwareentwicklung angepasst. Die von den Herstellern veröffentlichten neuen Versionen und Updates von Server- und Client-Betriebssystemen, Datenbanken, Office-Paketen usw. werden von uns in der Regel 3 Monate nach der Freigabe durch den Hersteller unterstützt.

Verfahrensverbesserungen und Korrekturen werden im Rahmen von Updates regelmäßig ausgeliefert. So stehen den Anwendern etwa jedes Vierteljahr die neuesten Entwicklungen zur Verfügung. Erforderliche Anpassungen aufgrund von Gesetzesänderungen setzen wir zuverlässig und termingerecht um.

Beratung

Vor der Einführung von IKOL- und eKOL-Lösungen und im laufenden Verfahrensprozess beantworten unsere Mitarbeiter gern und ausführlich alle Fragen zur Integration der Fachverfahren in die bestehende bzw. eine zu ändernde IT-Infrastruktur der Kunden.

Wir erstellen auf Wunsch Konzepte für die Systemkonfiguration, Softwareanpassung oder Prozessoptimierung.

Installation und Betrieb

Die Installationen von IKOL- und eKOL-Lösungen erfolgt durch erfahrene Telecomputer-Mitarbeiter vor Ort beim Anwender. Im Vorfeld wird ein Ablaufplan mit allen erforderlichen Voraussetzungen abgestimmt. Hier wird auch geregelt, ob die Installation parallel zum laufenden Tagesbetrieb erfolgen soll oder ob Schließzeiten eingeplant werden müssen.

Neben der Installation beim Anwender bietet Telecomputer den Betrieb der Fachverfahren als SaaS- bzw. ASP-Lösung an.

Support

Für den tägliche Support erreichen IKOL- und eKOL-Anwender unsere Support-Teams direkt telefonisch oder per E-Mail. mehr »

Wir bieten Remote-Support an oder lösen komplexe Support-Fälle direkt vor Ort beim Anwender.

Seminare

Mehrmals im Jahr bieten wir an verschiedenen Standorten oder direkt in Ihrem Hause Seminare zu unseren Fachverfahren an. Diese sind aufgeteilt in Seminare für Sachbearbeiter und Seminare für Fachadministratoren. mehr »

Arbeitskreise

Unsere jährlich stattfindenden Arbeitskreise zu den IKOL-Fachverfahren bieten die beste Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit anderen Anwendern und unseren Mitarbeitern. mehr »