Wir suchen: Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) in Berlin, Vollzeit

Software-Installationsarbeiten liegen Ihnen im Blut. Sie sind engagiert, flexible und zuverlässig. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und EDV und stehen sowie unseren Mitarbeitern intern als auch unseren Kunden bundesweit vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.

Wir entwickeln Software für Kommunen. Unsere Lösungen und eGovernment-Dienste unterstützen u. a. Kfz-Zulassungs-, Fahrerlaubnisbehörden und Wohngeldstellen bei ihrer täglichen Arbeit. Wir sorgen dafür, dass Kommunen die verschiedensten Anliegen schnell und zuverlässig erfassen und bearbeiten können. Und dafür brauchen wir Sie!

Ihre Aufgaben

  • Software-Installation (inkl. zugehörigen Dokumentationen) und Sicherung der softwareseitigen Betriebsbereitschaft intern
  • Installation, Konfiguration, Administration von Arbeitsplatzrechnern und diversen Softwaretools
  • Installationsarbeiten (inkl. zugehörigen Dokumentationen) im Zusammenhang mit unseren kommunalen Softwarelösungen beim Kunden (bundesweit)
  • Besprechung und Abstimmung von IT-Projekten intern und beim Kunden
  • Erstellung von Konzepten und Dokumentationen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Windows und Linux/Unix, Citrix Terminalserver, SQL-Server, Oracle
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Netzwerken, Protokollen, Apache Webserver, Eclipse, WebServices und SOAP, Verständnis für Client-Server-Technologien und Systemdienste
  • sicherer Umgang mit SVN, Apache Tomcat und VMWare
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und hohe Serviceorientierung
  • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft (bundesweit)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet in Berlins Mitte
  • selbstständiges Arbeiten in flachen Hierarchien
  • Ticket Restaurant-Gutscheine und kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • kostenlosen Parkplatz
  • faire Bezahlung
  • Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Weiterbildungen, Kongressen und Fachtagungen
  • zukunftssicheren Arbeitsplatz für eine zukunftssichere Branche (Behörden)   
  • familienfreundliche Unternehmensführung und flexible Arbeitszeiten
  • fundierte betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsvorsorge

Wenn Sie jetzt der festen Überzeugung sind, dass wir Sie aufgrund Ihrer fachlichen und menschlichen Kompetenzen unbedingt kennenlernen sollten, dann melden Sie sich bitte so rasch wie möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an Dr. Sibylle Häußler.

Download der Stellenanzeige hier