Unser Supportkonzept ist ITIL-konform

  • Ihre Support-Ansprechpartner sind feste Telecomputer-Mitarbeiter -> kein Call-Center
  • zentrale verfahrensspezifische Datenbanken zur Erfassung und zur Statuskontrolle Ihrer Supportmeldungen
  • durchgängige Supportfallaufnahme, -bearbeitung, -lösung und -auswertung durch das automatisierte Support-ID-Management-System
  • Klassifizierung von Supportmeldungen anhand des Störungsgrades
  • kurzfristige, anwenderspezifische Supportregelungen bei schwerwiegenden Supportfällen möglich
  • abschließend Rückfragen bei den Kunden nach dem Ergebnis und der Zufriedenheit