Mittwoch, 9 Mai 2018

1-Tages-Seminar IKOL-WG: Arbeit mit der elektronischen Akte

Sie wollen die Ablage elektronischer Dokumente in die eAKTE optimieren und schneller nach Dokumenten recherchieren? In diesem Seminar erhalten Sie wesentliche Kenntnisse zur effektiven Arbeit mit der elektronischen Akte.

Seminarinhalte:
1 eAKTE im Arbeitsalltag
1.1 Antragsbearbeitung
1.2 Recherche
1.3 Nachträgliches Scannen
2 Effektiver Arbeiten mit der eAKTE
2.1 Erleichterungen beim Scannen von Papierdokumenten
2.2 Arbeitsabläufe neu koordinieren
3 Organisation der eAKTE
3.1 Erstellung von Bemerkungstexten, Ergänzungstexten und Druckeinstellungen für die eigene Behörde

Teilnehmerprofil    
Sachbearbeiter IKOL-WG, die mit der elektronischen Aktenführung im Wohngeldverfahren betraut sind. Kenntnisse im Umgang mit IKOL-WG und IKOL-eAKTE werden vorausgesetzt.

Termin
09.05.2018

Ort   
in Nürnberg

Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr

Kosten
380,00 EUR

Anmedeschluss
19.03.2018

[für ausfüllbare Formulare laden Sie die PDF-Datei bitte herunter]

Anmeldung                  Teilnahmebedingungen