Newsletter 03/2017

Webbasierte Verwaltung von Fahrschulen und Fahrlehrern

Aller guten Dinge sind fünf: Neben dem Landratsamt Fürth, der Stadt Frankenthal, dem Altmarkkreis Salzwedel, der Stadt Rosenheim verwaltet jetzt auch die Stadt Kaufbeuren ihre Fahrschulen und Fahrlehrer mit dem neuen eGovernment-Dienst eKOL-FFL.
Praxisbezug als Maßstab - lesen Sie mehr >>

Erfolgreiche Pilotierung BayBIS-Anbindung für IKOL-WG

Wohngeldbehörden können jetzt direkt aus dem Wohngeldverfahren IKOL-WG Personen- und Einwohnermeldedaten aus dem BayBIS abrufen und in IKOL-WG übernehmen. Die Pilotierung der Schnittstelle erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Wunsiedel.
Was die Schnittstelle kann und welche Landesregister bereits realisiert und welche in Planung sind, erfahren Sie hier >>

Telecomputer Forum | 18: Ihr neues Anwenderformat

Übergreifende kommunale Themen in einer spannenden und aktiven Veranstaltung: Dies ist die Idee hinter dem Telecomputer Forum | 18 - zu erleben vom 23.04.-24.04.2018 in Leipzig.
Gute Gründe für Ihre Teilnahme >>

ePayment kommt bei Bürgern gut an

Eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach hat bestätigt, was im privaten Zahlungsverkehr bereits Gang und Gäbe ist: Bürger stehen der Online-Bezahlung auch im Bereich von Verwaltungsdienstleistungen positiv gegenüber.
Zahlen und Fakten >>

Das könnte Sie interessieren

eGovernment Monitor 2017 veröffentlicht
Wie eGovernment in Deutschland dasteht, wer es nutzt und welche Barrieren bestehen, zeigt die aktuelle Studie.
zum eGovernment MONITOR >>

Europaweite Anerkennung der Online-Ausweisfunktion für Deutschland als erster EU-Mitgliedsstaat
Mit der Notifizierung werden die eID-Funktion des Personalausweises und der elektronische Aufenthaltstitel ab dem 29. September 2018 europaweit zur elektronischen Identifizierung in digitalen Verwaltungsverfahren anerkannt.
zum Personalausweisportal >>

... und hier noch einige Meldungen in eigener Sache, die Sie vielleicht verpasst haben:

Zwanzigstes Archiv-System für IKOL-eAKTE in Vorbereitung
zur Meldung >>

eAKTE kommt in bayerischen Wohngeldbehörden an
zur Meldung >>

KOMMUNALE in Nürnberg ein voller Erfolg
zur Meldung >>


Sie haben einen Newsletter verpasst? Kein Problem, hier geht es zu den vorangegangenen Ausgaben:

Jetzt lesen