Aktuelles

Seit März setzt der Kreis Paderborn in der Zulassungsbehörde die elektronische Aktenführung ein. Genutzt wird hierfür unser Verfahren IKOL-eAKTE. Mehr

Vor dem Hintergrund des heutigen rasanten Innovationstempos - gerade auch im IT Bereich - ist eine Spezialisierung auf Fachkompetenzen unumgänglich geworden. Mehr

Auch in diesem Jahr stellt Telecomputer im Rahmen der CeBIT Lösungen zu den Kernthemen i-Kfz, eGovernment und eAKTE in den Mittelpunkt. Sie finden uns in Halle 7, Stand A 26/1. Mehr

Donnerstag, 17 Dezember 2015

Telecomputer Seminarangebot 2016

Alles wird immer komplexer: Autos, Technik, Software. Und um die angebotenen - meist immensen - Vorteile tatsächlich auszuschöpfen, müssen Sie sie kennen und nutzen lernen. Mehr

Dienstag, 15 Dezember 2015

Neue Rufnummer Stammsitz Frechen

Ab dem 17.12.2015 ist unser Stammsitz Frechen unter folgenden neuen Rufnummern zu erreichen: Telefon: 02234-99955-0 Telefax: 02234-99955-99 Mehr

Seit September bearbeitet die Stadt Sassnitz die eingehenden Wohngeldanträge mit dem Fachverfahren IKOL-WG. Integriert in das Verfahren ist die Ablage der Dokumente in einer elektronischen Akte. Mehr

Nur mit einer Software, die den Sachbearbeitern eine autonome, flexible und spontane Arbeitsweise erlaubt, können Kommunen heutzutage dem Anspruch an eine schnelle Fallbearbeitung gerecht werden. Jedoch sind hierfür die gesetzlichen Rahmenbedingungen - zumindest im Bereich der... Mehr

Freitag, 23 Oktober 2015

Zulassungsakten digital

In der Stadt Fürth und im Landratsamt des Schwalm-Eder-Kreises gehören Papierakten der Vergangenheit an. Die Zulassungsbehörden der beiden Kommunen haben auf die elektronische Akte mit IKOL-eAKTE umgestellt. Mehr