Dienstag, 7 September 2010

Freigabe IKOL-Verfahren für Microsoft Windows 7

Die Verfahren IKOL-AVA, IKOL-FS, IKOL-OWI, IKOL-KFZ, IKOL-WG und die Archiv-Clientkomponente IKOL-SVC sind ab dem 1. September 2010 für den Betrieb unter dem "Microsoft Windows 7" Betriebssystem freigegeben.

Dazu ist ein Update der Client/Server-Laufzeitkomponenten notwendig. Dieses, im Rahmen der Softwarepflegeverträge kostenfreie Update, kann auf Anfrage direkt von den Support-Ansprechpartnern der einzelnen Verfahren abgefordert werden.

Mit gleichem Update sind die genannten Verfahren auch für den serverseitigen Betrieb unter dem Betriebssystem "Microsoft Windows 2008 R2" freigegeben.

Weitere Informationen können per Mail an info@telecomputer.de anfordert werden.