Aktuelles

Zeitdruck und Suche nach einem neuen Softwareanbieter mussten zahlreiche Wohngeldbehörden bis zur Verfahrenseinstellung von PROSOZ/W meistern. Zehn von ihnen sahen in IKOL-WG die für sie passende Lösung. Mehr

Nun ist es soweit: Nach 27 Jahren verabschiedet sich Andrea Hübler zum 1. Juli in den Ruhestand. Fast 30 Jahre lang stand sie an vorderster Front und hat von Beginn an den Ausbau und Erfolg von Telecomputer mit vorangetrieben. Mehr

Die Corona-Pandemie beherrscht seit Wochen unser aller privates und berufliches Leben. Jede Hilfe zur Eindämmung des Virus ist notwendig und willkommen. Dass Online-Services hier wirksame Lösungen bieten können, zeigt das starke Interesse an den eGovernment-Diensten eKOL. Mehr

Eigentlich war das zweite Telecomputer Forum für September 2020 geplant. Doch aufgrund der derzeitigen Situation haben wir uns zwangsläufig für eine Verschiebung entscheiden müssen. Ein neuer Termin stehfest: Vom 19.-20.04.2021 sehen wir uns in Weimar und stellen dort Ihre... Mehr

Im hektischen Tagesgeschäft der Kfz-Zulassungsbehörden fällt Kennzeichenmissbrauch nicht auf? Weit gefehlt! Erst vor kurzem berichtete uns ein Anwender, wie mithilfe des Moduls AKZ-DSN-Erkennung ein voraussichtlicher Missbrauch bei einer Kfz-Abmeldung bemerkt wurde. Mehr

Als Vorsichtsmaßnahme in Bezug auf die sich aktuell darstellende Situation im Kontext mit der Corona-Ausnahmesituation sind derzeit keine Präsenztermine mit Mitarbeitern der Fa. Telecomputer möglich. Mehr

Ein klarer Aufbau, eine schnelle Sachbearbeitung und Anpassungsmöglichkeiten an individuelle und gewohnte Organisationsstrukturen: Das sind die Fakten, die die Stadt Rosenheim und das Landratsamt Schwandorf vom Wohngeldverfahren IKOL-WG überzeugten. Mehr

Dienstag, 17 September 2019

interface

Menschen.Technologien.Informationen - Telecomputer ist als Aussteller vertreten ! Mehr