IKOL-KFZ: Kfz-Zulassung

Mit IKOL-KFZ können die Sachbearbeiter Ihrer Zulassungsbehörde sämtliche Arbeiten für die Zulassung und Abmeldung von Fahrzeugen sowie Änderungen, Ergänzungen und Anzeigen entsprechend der Fahrzeug-Zulassungsverordnung durchführen.

Die Schnellerfassung für z. B. gewerbliche Kunden, die automatische Umsetzung von alten in neue Fahrzeugpapiere, der Online-Abruf von Gutachten und die zeitgesteuerte Abarbeitung von frei festlegbaren Routinearbeiten in einem automatisierten Workflow sorgen für eine schnelle Bearbeitung.

Ausgegebene Kennzeichenschilder können komplett inklusive aller Plaketten eingescannt werden. Die Daten werden mit IKOL-KFZ abgeglichen, das Bild des Kennzeichens kann in der elektronischen Akte gespeichert werden.

Zahlreiche Auskunftsmöglichkeiten und Statistiken bieten einen lückenlosen Überblick über Fahrzeugakten, ausgegebene AKZ, Verwertungsnachweise und bearbeitete Vorgänge.

Schnittstellen

  • Dokumenten-Management-Systeme
  • Einwohnermeldeverfahren/Melderegister
  • Gebührenkasse
  • Gewerbeverfahren
  • Haushalts-Kassen-Rechnungswesen
  • Kassenautomat
  • Rückschnittstelle Kassenautomat
  • Kraftfahrt-Bundesamt
  • KraftSt-Verfahren
  • Office-Produkte
  • Fachverfahren Ordnungswidrigkeiten
  • Technische Prüfstellen (TÜV, DEKRA, GTÜ)
  • Versicherungen
Module

  • Abschleppmodul
  • AKZ-DSN-Erkennung (Objektscanner)
  • Erweiterte Zuständigkeit
  • EUCARIS
  • Flottenzulassung
  • Gebührenschuldner
  • Plakettenverwaltung
  • PZU-Verwaltung mit Schnittstelle zum ePZA
  • Sachbearbeiterkasse
  • Single Sign-on
  • ZB-Verwaltung
  • ZFZR-Auskunft Online
  • ZFZR-Schreiben Online
Ergänzende Funktionen und Produkte

  • Erstellen einer elektronischen Akte und kennzeichenbezogener Aufruf von Dokumenten aus der eAKTE direkt aus IKOL-KFZ mit IKOL-eAKTE
  • Online-Auskünfte für Polizei und andere berechtigte Ämter über eKOL-AKS bzw. eKOL-KBA
  • Online-Anträge und -Auskünfte für Bürger und kommerzielle Kunden mit eKOL-KFZ
  • ausgewählte browserbasierte Geschäftsvorfälle für Bürgerämter mit eKOL-KFZ
  • Online-Reservierung eines Termins bei der Zulassungsbehörde mit eKOL-TNV

Vorteile

  • Vielzahl von Schnittstellen für medienbruchfreie Kommunikation mit Behörden, KBA und anderen Fachverfahren
  • zahlreiche Auskunftsmöglichkeiten
  • integrierte Textverarbeitung mit leicht anpassbaren Vorlagen
  • Definition von Muss- und Kann-Bildschirmen
  • flexible Erweiterung des Leistungsumfanges durch zahlreiche Module
  • kostengünstiger Betrieb als SaaS-Lösung
  • integrierte elektronische Akte - optional
  • eGovernment-Dienste für vorbereitende Antragsvorgänge, Wunschkennzeichen-Reservierung und Auskünfte - optional

Übrigens: IKOL-KFZ zählt zu den Marktführern. Jede vierte Zulassungsbehörde in Deutschland setzt IKOL-KFZ ein.


Ihre Ansprechpartner

Elke Wegener

Leitung Vertrieb
Tel.: 030-308687-0
Fax: 030-308687-99
E-Mail

Support IKOL-KFZ

Tel.: 030-308687-25 / -62
Fax: 030-308687-99
E-Mail

Torsten Kaschke

Leitung IKOL-KFZ
Tel.: 030-308687-0
Fax: 030-308687-99
E-Mail