eKOL-KBA: KBA-Auskunft

Mit eKOL-KBA können Sachbearbeiter der Kfz-Zulassungs-, Fahrerlaubnis- bzw. Bußgeldbehörde Informationen aus den Zentralen Registern des KBA online abrufen.

eKOL-KBA ist in verschiedene Module aufgeteilt, je nachdem für welche Behörde der Abruf möglich sein soll. 

Modul KBA-Auskunft FS

Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde können Anfragen aus folgenden Registern abrufen:

  • Fahreignungsregister FAER
  • europäisches Führerscheininformationssystem RESPER
  • europäisches Netzwerk zur Prüfung von Kontrollgerätkarten TACHOnet
  • Zentrales Kontrollgerätkartenregister ZKR
  • Zentrales Fahrerlaubnisregister ZFER
Modul KBA-Auskunft KFZ

Mitarbeiter der Kfz-Zulassungsbehörde können Anfragen aus folgenden Registern abrufen:

  • europäisches Fahrzeuginformationssystem EUCARIS
  • Fahreignungsregister FAER
  • Zentrales Fahrzeugregister ZFZR
  • Verwendungsnachweis InfoVN
  • Typdaten
Modul KBA-Auskunft OWI

Mitarbeiter der Ordnungswidrigkeitenbehörde können Anfragen aus folgenden Registern abrufen:

  • Fahreignungsregister FAER
  • Zentrales Fahrzeugregister ZFZR

Vorteile

  • Einsatz an jedem Browser-Arbeitsplatz der Kommune möglich
  • komfortable Recherche auf den Datenbestand der KBA-Register
  • Informationen stehen parallel zum bearbeiteten Fall zur Verfügung
  • Nachvollziehbarkeit, da Zugriffe protokolliert werden
  • SSL-verschlüsselte KBA-konforme Kommunikation zwischen Browser und Server
  • Einsatz unabhängig vom eingesetzten Fachverfahren


Ihre Ansprechpartner

Elke Wegener

Leitung Vertrieb
Tel.: 030-308687-0
Fax: 030-308687-99
E-Mail

eKOL Support

Tel.: 0351-792110-16
Fax: 0351-792110-99
E-Mail

Ulf Dittrich

Leitung eGovernment & eKOL
Tel.: 0351-792110-0

Fax: 0351-792110-99
E-Mail