Aktuelles

Seit März können die Kfz-Zulassungsbehörden der Landkreise Aurich und Börde vor der Ausgabe ihrer Kennzeichenschilder automatisiert prüfen, ob diese korrekt und vollständig sind. Hierfür wurden jeweils Kennzeichenscanner und das Modul AKZ-DSN-Erkennung installiert. Das Modul... Mehr

Mittwoch, 10 April 2019

i-Kfz: Auf dem richtigen Weg

Mit Stufe 3 der intenetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird es möglich, den gesamten Lebenszyklus von Fahrzeugen und die damit verbundenen behördlichen Maßnahmen online abzubilden. Für die Bürger bedeutet das ein Mehr an Service. Mehr

Eine moderne Sachbearbeitung, die als Ergebnis zeitliche und finanzielle Synergien schafft - dies war der Hauptgedanke der IT- und der Fachabteilung bei der Einführung von Unterschriften-Pads. Mehr

Ab sofort können Anwender von IKOL-KFZ ihren Briefversand digitalisieren. Mit der Schnittstelle zum Service "BriefButler" werden anfallende Schreiben direkt aus IKOL-KFZ heraus dual zugestellt. Mehr

Die Beantragung des Bewohnerparkausweises ist in vielen Kommunen schon fester Bestandteil des Online-Angebotes für Bürger. Aber darüber hinaus bieten sich auch weitere Ausnahmegenehmigungen im Rahmen der StVO als eGovernment-Dienst an. Mehr

Gerade im Bereich der Fahrschul- und Fahrlehrerverwaltung gilt es, den Überblick zu behalten: Zahlreiche Termine, Prüfungen und Erlaubnisse müssen überwacht werden. Die Stadt Memmingen hat sich hierfür browserbasierte Unterstützung geholt. Mehr

126 Teilnehmer, 11 Referenten, 7 Aussteller und 2 Tage: Das sind die Zahlen des Telecomputer Forums | 18. Die Premiere des Forums als neue Plattform für Themen rund um die kommunale Digitalisierung und für den Austausch der Kommunen untereinander kam gut an. Mehr

Ab sofort können IKOL-KFZ-Anwender ihren Briefversand digitalisieren. Die Schnittstelle zum Service "BriefButler" ermöglicht eine duale Zustellung der anfallenden Schreiben direkt aus IKOL-KFZ heraus. Mehr